Samstag, 25. Juni 2011
Jürgen Kramer: Die epileptische Muse 5 + 6,
Wasserfarbe, ca. 30 x 40cm




Jürgen Kramer: Die epileptische Muse 5 + 6,

... link (1 Kommentar)   ... comment


Surrealismus vs. Abstraktion
Salvador Dali im Jahre 1935:

Der offenkundige Mangel an philosophischer und allgemeiner Bildung bei den-
jenigen, die fröhlich dieses Modell des Schwachsinns namens abstrakte Kunst,
abstraction-creation, ungegenständliche Kunst usw. propagieren, gehört zu den
vom Standpunkt der intellektuellen und »modernen« Trostlosigkeit unserer Zeit
höchst angenehmen Dingen. Solche verspätete, von skatologischen Goldenen
Schnitten klebrige Kantianer wollen uns auf dem neuen Optimismus ihres Kunst-
druckpapiers immer noch ihre Brühe abstrakter Ästhetik auftischen, die wirklich
und wahrhaftig noch ungenießbarer ist als jene entsetzlich schmutzigen, abgestan-
denen Fadennudelbrühen des Neothomismus, denen sogar Katzen, die sich vor
Hunger krümmen, aus dem Weg gehen....


Die Gruppe abstraction - création:

https://de.wikipedia.org/wiki/Abstraction-Cr%C3%A9ation

https://www.google.de/search?hl=de&pq=abstraktion+creation&xhr=t&q=abstraction+creation&cp=7&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.&biw=1024&bih=617&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi
Surrealismus vs. Abstraktion

... link (3 Kommentare)   ... comment


Was hatte doch die Kultur
der vergangenen Jahrhunderte für ein beachtliches Niveau, selbst dann, oder gerade dann, wenn es doch Fürsten und Könige waren, die diese Kultur für eine Minderheit in Auftrag gaben.
Wie verflacht ist doch die zeitgenössische Kultur.
Was hatte doch die Kultur

... link (2 Kommentare)   ... comment