Donnerstag, 8. September 2011
Was modern ist, ist schön und sauber.
Architektur von Libeskind ( https://www.daniel-libeskind.com/ ) oder Stories von Phineas und Ferb ( https://de.wikipedia.org/wiki/Phineas_und_Ferb ). Was modern ist, treibt sich in der Lüge herum, denn es weigert sich den "Bodensatz" (den Grund) des Lebendigen wahrzunehmen und verharrt im Seelenlosen. Inzwischen sind die weißen Wände selbst in der Psychiatrie überholt, das Signum der Leere, Göttin der Gegenwart.
Was modern ist, ist schön und sauber.

... link (0 Kommentare)   ... comment


Jürgen Kramer: "Königin", Öl...
9-2011, 70 x 60cm,
Jürgen Kramer: "Königin", Öl...

... link (2 Kommentare)   ... comment