Montag, 24. August 2009
Sie erträumte mich 2
Sie erträumte mich 2

Ich will nicht

länger sein ohne

dies leichte Wesen

das uns im Traum

erschuf in schweren

Gefühlen tiefer als

alle atemlose Wirklichkeit

liebe ich diese Erscheinung

die mir mein Leben gab

und um den Verstand brachte

in Dunkelheit und

augenlos sah ich

wie sie die Reise

vorbereitete zu zweit - nachts -

wo die Leere kommt

die Reise ins Nirgendwo

ich gehe mit ihr

auf schwarze Abgründe und

geschmerzter Herzzerreißung zu.


II.

Was nützt das Herz

wenn es nicht lichterloh entflammt

für' s Liebste und trunkenen

Klagen der Mangelwesen -

was nützt noch das Herz

wenn in Beton getaucht

es Euren Krebsgang flankiert -

was nützt es

zarten nächtlichen Besuch

in die Gosse zu treten

den Traum zu töten

anstatt sich frei zu stellen

flüchtig und liebevoll

für das Andere das

nur in Träumen west

oder im Tumult

einer gezeichneten Seele?


Rabe 24.8.2009
Sie erträumte mich 2

... comment