Sonntag, 9. Oktober 2011
Kunst - Leben - Geheimnis
"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern , nicht mehr staunen kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen." Albert Einstein (ca 1934).

Und der Philosoph Eugen Fink schreibt: "Solange der Mensch atmet am oberirdischen Tag, bleibt sein Leben mit Mysterien erfüllt, die nur tiefer und rätselhafter werden, je mehr er verstehend in sie einzudringen sucht." (in: ders., Grundphänomene des menschlichen Daseins, München 1979, 88)
Kunst - Leben - Geheimnis

... link (1 Kommentar)   ... comment


Dienstag, 3. Mai 2011
Die Welt als Labyrinth
Um 1200 n. C. kann man das Labyrinth in der Kathedrale von Chartres datieren.
Im Boden ist ein Labyrinth eingelassen, das größte in einer französischen Kirche und eines der wenigen original erhaltenen. Es weist einen Durchmesser von etwa 12,5 Meter und eine Weglänge von 261,55 Meter auf. Die einst in der Mitte angebrachte Metallplatte, Theseus und den Minotaurus darstellend, ist verschwunden.



Die Kathedrale von Chartres ist voller Rätsel und Mysterien. Die mittelalterliche Gotik ist ein imposantes Rätselwerk, das die Lebenshaltung des neuzeitlichen Menschen schon irritieren kann. Was wußten die Erbauer solcher Kathedralen - die auch mit großer Anteilnahme und Mitarbeit der Bevölkerung entstanden - was wußten die Erbauer, was wir nicht (mehr) wissen?
Die Welt als Labyrinth

... link (1 Kommentar)   ... comment


Samstag, 30. April 2011
Mal ehrlich,
das ist fast ein Skandal, das ist mehr als ein Skandal: Neunzig Prozent der Menschen haben keine leise Ahnung, warum sie auf der Erde sind. Warum sollten Künstler dem voraus sein. 90 Prozent der Künstler wissen nicht, was sie tun. Alles scheint verstrickt in ein Lügengebäude. Ich bin sicher.
Mal ehrlich,

... link (1 Kommentar)   ... comment


Freitag, 1. April 2011
Wer hat noch die Kraft, zu staunen?
Sphodromantis spec. - Gottesanbeterin
Wer hat noch die Kraft, zu staunen?

... link (2 Kommentare)   ... comment


Donnerstag, 31. März 2011
Wer war Aloys Müller?


(Bonn 1967)
Wer war Aloys Müller?

... link (2 Kommentare)   ... comment


Mittwoch, 30. März 2011
Übung zum Auflockern
Wer weiß, wo vor dreissig Jahren dieses (schlechte) Foto entstanden ist?
Übung zum Auflockern

... link (4 Kommentare)   ... comment